Aktuelles

Aktuelles aus unserer Ordination

Aktuelles zur COVID – 19 Epidemie
Da der Großteil   der Erkrankungen mild verläuft, ist auch bei einer Zunahme der Infektionszahlen absolut keine Panik angebracht. Vernünftiges seuchenhygienisches Verhalten, wie regelmäßiges Händewaschen, Vermeiden von “Anhusten”  und  Vermeiden des Kontaktes mit  infizierten Personen ist wie bei ähnlichen Erkrankungen (z.B. Influenza) in jedem Fall empfehlenswert.

Wenn Sie eine COVID 19 Infektion befürchten, wählen Sie die Gesundheitshotline 1450 oder die COVID 19 Hotline 0800-555-621 und suchen sie bitte zuvor kein Krankenhaus und keine Ordination auf.

Blutabnahmen
Finden jeweils am Mittwoch und Freitag von 7 Uhr 30 bis 9 Uhr statt; um Terminvereinbarung wird gebeten! An diesen Tagen beginnt der reguläre Ordinationsbetrieb erst um 9 Uhr!